Die Bucket List – So erreichen Sie Ihre persönlichen Ziele!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Bucket Lists können helfen Ziele und Lebensträume im Coachingprozess zu zu begleiten und besser zu erreichen. Im Interview mit Peter Widhalm, zertifizierter Bucket List Coach

Im anspruchsvollen Geschäftsalltag gehen die eigenen Wünsche und Ziele oft unter. Doch gerade unsere Träume und Visionen machen ein erfülltes Leben aus. Führen wir uns diese konkret vor Augen, ist die Wahrscheinlichkeit viel größer, dass wir sie auch tatsächlich umsetzen. Der Einfluss auf unser Wohlbefinden und eine langfristige Zufriedenheit ist enorm! Wie wäre ein Tool, dass unkompliziert und kraftvoll ist, wenn wir es ernsthaft nutzen? Haben Sie schon mal von einer Bucket List gehört? Das ist eine Liste, in welcher Sie all diese Wünsche, Visionen und Ziele notieren. Was möchten Sie in Ihrem Leben erreichen? Welche Orte möchten Sie besuchen? Welche Dinge sollen in Ihrem Leben unbedingt stattfinden? Damit die „Löffelliste“ auch umgesetzt wird und nicht einfach unbeachtet in der Schublade landet, haben wir ein Interview mit dem zertifizierten Bucket List Coach Peter Widhalm geführt. Sie bekommen Anregungen, wie eine Bucket List motivieren kann und wie ein Coachingprozess Ihre Lebensträume und Ziele erfolgreich begleitet. 

Interview mit Peter Widhalm, zertifizierter Bucket List Coach

Lieber Peter, wie bist Du ein zertifizierter Bucket List Coach geworden? 

In meinen Leben hatte ich schon immer viele Ideen und Ziele im Kopf, jedoch nicht strukturiert und deshalb häufig nicht parat, wenn es darauf ankam. Auf das Thema Bucket List bin ich zum ersten Mal mit Freunden aus Südafrika gestoßen. Das war direkt eine wunderbare Erkenntnis, weil ich nun meine Visionen und Ziele in einem System strukturieren konnte und sie einen festen Platz bekamen. Gefesselt vom Sinn und der Umsetzung einer Bucket List, brachte meine Recherche mich zu Trav Bell „The Bucket List Guy“. Die Möglichkeit auch andere Menschen bei der Umsetzung Ihrer Ziele zu unterstützen, hat mich fasziniert und zur Ausbildung zum Bucket List Coach gebracht. Menschen damit zu mehr Lebensglück zu verhelfen, erfüllt mich in meiner Arbeit als Coach. Die Vielfalt der Lebensträume ist inspirierend und oft sehr berührend.

Welche Bedeutung hat eine Bucket List und wie setzt man diese zielführend um?

Die Bucket List hat als Wegweiser in Zeiten des stetigen Wandels – und gerade in der aktuellen Covid19-Pandemie – an Bedeutung gewonnen. Menschen haben ein großes Bedürfnis Ihren persönlichen Lebensweg selbstbestimmt in die Hand zu nehmen und Ihre Träume zu verwirklichen. In Amerika, Kanada oder Australien ist die Bucket List schon länger ein fester Bestandteil in der Gesellschaft, nicht immer mit größter Sinnhaftigkeit. Bei uns in Mitteleuropa zeichnet sich nun auch ein Trend ab. Mit einer Bucket List werden die eigenen Wünsche strukturiert und terminiert und so zu echten Aktionen. Los geht es damit, alles aufzuschreiben. Dabei sind kleine und große Wünsche wichtig, denn oft ist es einfacher, zunächst kleine Dinge umzusetzen, bevor man große Ziele – wie beispielsweise eine Weltreise – plant. Schließlich geht es um VERWIRKLICHUNG, ganz im Sinne von #TickitB4Ukickit. Ich arbeite als Bucket List Coach auch mit festen Gruppen, in denen ein großer Motivationstreiber der regelmäßige Austausch untereinander ist. Alle berichten von ihren Wünschen und Erlebnissen und natürlich wird auch mal nachgehakt. Dabei kann man sich auch von anderen Bucket Lists inspirieren lassen, die eigene bleibt aber einzigartig. Wir teilen unsere Ziele und feiern auch Momente, wenn wieder einmal ein besonderer Traum verwirklicht wurde.

Warum ist eine Bucket List für Führungskräfte ein wichtiges Tool für das persönliche Lebensglück?

Wenn Projekte und Organisationen im Job viele Herausforderungen und Verantwortungen mit sich bringen, liegt der Fokus häufig auf der Zielerreichung und dem Erfolg des Unternehmens. Dazu kommen dann noch diverse Lebensumstände und so verlieren wir uns im Alltag und die Zeit vergeht wie im Fluge, ohne die eigenen Wünsche und Ziele in Augenschein zu nehmen. Mit einer Bucket List werden eigene Sehnsüchte zu etwas Ernstem mit einem festen Platz im Leben. Wir planen diese Bedürfnisse ein und spüren so eine tiefe Sinnhaftigkeit. Das steigert die Lebensfreude und verhilft uns zu mehr Energie und Kraft im Alltag. Das Gefühl die eigenen Wünsche ins Visier zu nehmen und wahrhaftig zu leben, macht zufriedener.

Eine Bucket List kann auch ein Tool für das eigene Team sein. Wenn ich als Führungskraft meine Mitarbeiter dazu motiviere und so Freiräume zur Verfügung stelle, um Individualität auszuleben, führt das zu einer vertrauensvollen Verbindung und höheren Zufriedenheit. Arbeit und Freizeit verschmelzen auf positive Art und Weise, wenn ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin zum Beispiel eine Woche lang das Konzept nicht im Büro, sondern auf einer Insel erstellt. Aus einer Work-Life-Balance wird dann eine Work-Life-Blend. Diese Offenheit und Umsetzung ist sicher nicht in jedem Aufgabenprofil möglich. Oder man lässt das Team eine gemeinsame Bucket List erstellen. Dabei werden alle Wünsche gesammelt und zum Beispiel Team Events fest eingeplant oder es finden regelmäßige Treffen nach der Arbeit statt. Das fördert den Teamspirit und ist in der aktuellen Zeit vielleicht ein hoffungsvoller und motivierender Ausblick auf neue Optionen, wenn Zusammentreffen wieder sicher möglich sind.

Du begleitest auch zusammen mit Patrick Havenstein Führungskräfte bei der Umsetzung Ihrer Ziele. Wie findet diese Kooperation statt und welche Vorteile entstehen für Eure Klienten im Coachingprozess?

Patrick und ich arbeiten erfolgreich schon seit vielen Jahren zusammen. Ich bin als Geschäftsführer für die teamgeist Wien GmbH verantwortlich, Patrick als Geschäftsführer für teamgeist Mitte und International. Uns verbindet die Leidenschaft, Menschen in ihrer Entwicklung und Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. Wir sind Coaches mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Erfahrungen und Expertisen, die sich aber für das Thema Zielsetzung wunderbar ergänzen. Wir sind Abenteurer und lieben Herausforderungen und die Natur. Gemeinsam begleiten wir immer dann Menschen, bei denen dieses Zusammenspiel passend und zielführend für ein bestmögliches Ergebnis ist. Im Coachingprozess können wir unsere Erfahrungen aus dem Bereich Teambuilding-Events oft einsetzen, um die Ziele auch realistisch zu planen. Wir begleiten unsere Kunden auch bei außergewöhnlichen Abenteuern in der Natur. Als Bergführer machen wir so Gipfelerlebnisse war oder begeben uns gemeinsam auf hohe See. So entstehen Glücksgefühle und Erkenntnisse, in erfahrenen und sicheren Händen. Manchmal sind es aber auch die Lebensumstände, die der Umsetzung im Weg zu stehen scheinen. Dann schauen wir genau hin und finden gemeinsam Lösungen, um Träume zu ermöglichen.

Welches Ziel hast Du als nächstes auf Deiner Bucket List?

Ich komme aus der Nähe von Wien und bin von einer wunderbaren Natur umgeben. Im Oktober habe ich einen Tagesausflug geplant und möchte die Hirschbrunft im Herbst miterleben. Das habe ich nun fest eingeplant, weil ich es jedes Jahr aufs Neue verpasst habe. Das nächste große Ziel ist das Klettern an der Eiger Nordwand mit einem Partner, aber ohne Führer. Ich habe noch Bedenken, ob es gelingt. Ich bin aber so auch motiviert, dieses Ziel unter möglichst optimalen Bedingungen umzusetzen und freue mich auf das Gefühl, es geschafft zu haben.

Haben Sie unerfüllte Abenteuer, die es zu planen gilt?

Ich möchte Sie auf Ihrer Reise zu den großen Plänen und Punkten auf Ihrer Bucket List begleiten! Lassen Sie uns aufdecken, was Ihnen zu Ihrem Lebensglück noch fehlt. Wenn es um die großen Abenteuer geht, setzen wir diese auf Ihre persönliche Bucket List und realisieren diese, vielleicht ja auch gemeinsam mit dem Bucket List Coach Peter Widhalm. 

Ich freue mich Ihr Prozessbegleiter in der Umsetzung Ihrer Visionen und Ziele zu sein. Kontaktieren Sie mich mit Ihrer Anfrage für ein Führungskräfte-Coaching und gemeinsame Abenteuer!

Das Interview mit Peter Widhalm führte Christina Engel

dreidreieins-admin

dreidreieins-admin

Melden Sie sich für meinen Newsletter an

Melden Sie sich jetzt an für mein regelmäßiges E-Mail-Update und erhalten Sie exklusive Tipps aus den Bereichen Coaching und Management-/Führungskräfteentwicklung:

Scroll to Top

Melden Sie sich jetzt an für mein regelmäßiges E-Mail-Update und erhalten Sie exklusive Tipps aus den Bereichen Coaching und Management-/Führungskräfteentwicklung: