Wie Sie zu mehr Energie, Resilienz, Glück und Gesundheit gelangen!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Lassen Sie mich Ihnen Anregungen durch persönliche Einblicke in meinen Alltag geben und erfahren Sie, welchen Einfluss die innere Haltung auf das Wohlbefinden hat. Steigern Sie Ihr individuelles Glücksniveau, Ihre Gesundheit, Ihre Resilienz und Ihren Erfolg!

FAKT ist, jedes Management und jede Führungskraft sind momentan vor zusätzliche Herausforderungen gestellt

  • Digitalisierung
  • aktuelle Covid19-Pandemie und die Folgen daraus
  • Neuorganisation und Restrukturierung von Arbeitsprozessen
  • Klimawandel

Wenn Mitarbeiter sich im Homeoffice befinden sind Führungskräfte in der Verantwortung, die Gesundheit und die Resilienz der eigenen Mannschaft im Blick zu haben und gleichzeitig die Unternehmensziele voranzutreiben. Dabei sollten Sie als Manager und Führungskraft auch auf ihren persönlichen Energiehaushalt achten, denn die Mehrfachbelastung durch mangelnde Bewegung, Familie und die verschwimmende Grenze zwischen Arbeitstag und Feierabend trifft auch SIE.

Ich möchte Sie ermutigen, Ihre Gesundheit ganzheitlich zu betrachten, widerstandsfähiger zu werden und jeden Tag für sich zu sorgen, denn mit einem positiven Mindset und einem gesunden Körper lassen sich Hürden einfacher meistern. Selbst erprobt, vielfach von meinen Klienten bestätigt, kann ich sagen:

„Glück ist eine Geisteshaltung, die trainiert werden kann.“

Lassen Sie mich Ihnen Anregungen durch persönliche Einblicke in meinen Alltag geben und erfahren Sie, welchen Einfluss die innere Haltung auf das Wohlbefinden hat. Steigern Sie Ihr individuelles Glücksniveau, Ihre Gesundheit, Ihre Resilienz und Ihren Erfolg!

Glücks-Routinen für mehr Energie und Lebensfreude

Glück ist eine Frage der Perspektive und des Engagements. Ein Muskel, der trainiert werden will. Regelmäßig die richtigen Dinge zu tun, macht nahezu jeden Mensch glücklich.

Internationalen Studien zufolge:

  • beeinflussen wir ca. 40% unseres Glücksempfindens selbst
  • 50% bestimmen unsere Gene
  • nur rund 10% machen unsere Lebensumstände aus
  • und: Optimisten leben sogar länger!

Ihr Glücksfaktor im Aufwind

Hier empfehle ich Bewegung, gesunde Ernährung und ein regelmäßiges Achtsamkeits- und Dankbarkeitstraining. Mit hochwirksamen Techniken werden Achtsamkeit und Entspannung trainiert, mit dem Erfolg, besser konzentriert und mit klarem Kopf wichtige Entscheidungen treffen zu können. Der bewusste Fokus auf die positiven Dinge, lässt eine neue Perspektive entstehen. Nehmen Sie sich täglich Zeit für sich, etablieren Sie Routinen, die Sie stärken und nachhaltig wirken. Das kann eine kurze Meditation am Morgen sein, regelmäßiger Sport oder ein Spaziergang zwischendurch, bei dem Sie reflektieren. Fragen Sie sich: wofür bin ich in meinem Leben – und wofür speziell heute – besonders dankbar? Ein Dankbarkeitstagebuch oder ein Erfolgsjournal helfen zur Umsetzung. Das tägliche Training verstärkt den positiven Effekt und schüttet unsere Glückshormone Serotonin und Dopamin aus. Gerade In Krisenzeiten stärkt Dankbarkeit unsere Resilienz.

Dankbarkeiten sind die Zahnräder der Glücksfabrik

Wenn wir jeden Tag aufs Neue mehr positive Dinge erkennen, können wir unser Wohlbefinden nachhaltig steigern. Wer sich einmal auf die Reise begeben hat, wird erkennen, das grenzenlos ist, was man als Glück empfinden kann. Mit großer Leidenschaft begleite ich Manager beim Training dieser positiven Geisteshaltung.

Ich persönlich beginne jeden Tag sehr bewusst und positiv. Meine ersten Gedanken und inneren Bilder fokussieren sich auf meine Liebsten. Ich sehe die fröhlichen Gesichter meiner geliebten Zwillingsmädels direkt vor mir. Mein Smartphone bleibt unberührt, um Zeit für mich zu haben und selbstbestimmt meine Morgenroutine durchzuführen. Ich stehe so auf, dass ich mit meinen zwei guten Gewohnheiten Bewegung und Entspannung in den Tag starten kann. Zur Kräftigung mache ich 100 Liegestütze, danach folgt eine kurze Yoga-Einheit zur Dehnung und Tiefenentspannung. Im Anschluss zelebriere ich mit Genuss meinen Latte Macchiato und lese das Steingarts Morning Briefing oder höre eine Zusammenfassung eines Sachbuches auf Blinkist. Jetzt ist mein Geist inspiriert, mein Körper gestärkt und gedehnt und ich bin offen für Neues.

Motiviert und fokussiert richte ich den Blick auf den weiteren Tag und strukturiere meine Aufgaben. Ein gutes Zeitmanagement ist für mich eine wichtige Voraussetzung, um meine Ziele zu erreichen. Dabei halte ich mich möglichst eng an die Aufteilung 60/40. 60% der Zeit sind geplante Aufgaben und 40% stehen zur Verfügung für Unvorhergesehenes. Für mich optimal, um flexibel zu bleiben und Kapazitäten für Neues zu schaffen. So beuge ich Stress vor. Das klappt natürlich nicht immer, aber meine Tagesstruktur und achtsame Routinen machen mich resilienter im Alltag und schaffen Klarheit für gute Entscheidungen. Einen wichtigen Ausgleich bietet mir die Bewegung an der frischen Luft, so gehe ich mehrmals wöchentlich joggen. Dabei lasse ich meinen Gedanken freien Lauf oder nehme bewusst ein Thema mit, welches ich draußen in Bewegung nochmal anders begutachte. Ein wunderbarer Treiber für Kreativität! Das funktioniert auch mit Kollegen und Geschäftspartnern gut. Wir tauschen uns aus und finden unseren Rhythmus. So sind schon zahlreiche erfolgreich Projekte und Ideen entstanden.

Führungskräfte-Coaching schafft gesunde und wirkungsvolle Managementpower

Je nach individueller Möglichkeit, verabrede ich mich gern mit meinen Klienten zu einer gemeinsamen Bewegung für den ersten Austausch. Wenn es die Lage zulässt, organisiere ich rund um das Führungskräfte-Coaching einzigartige Orte und Aktionen, um eine besondere Situation und Stimmung zu kreieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig und werden auf das Coaching-Ziel angepasst. Aufgrund meiner jahrzehntelangen Erfahrungen im b2b-Eventbusiness schaffe ich außergewöhnliche Erlebnisse mit bleibenden Erfahrungen und Mehrwert. Wir bewegen uns gemeinsam auf einem besonderen Weg zu Ihrem Ziel!

Schöpfer oder Opfer?

Im Alltag, der voll von Herausforderungen und Einschränkungen ist, spielt die innere Haltung eine zentrale Rolle. Mache ich mich zum Schöpfer oder zum Opfer dieser Umstände? Eine Positionierung, die besonders für Entscheider wichtig ist, um kontrolliert, kompetent und zuversichtlich in den Stürmen oder Flauten des Lebens erfolgreich zu navigieren und dem Unternehmen eine klare und sichere Perspektive zu geben. Als erfahrener Coach und Unternehmer begleite ich Sie auf Ihrer Reise zu mehr Resilienz, Gesundheit, Erfolg und Glück. Das ist auch digital möglich. Entfalten Sie Ihre Potentiale ganzheitlich für Ihre persönlichen Herausforderungen. Kontaktieren Sie mich, um Ihre Managementpower gezielt zu steigern.

Inhalt Patrick Havenstein, Autorin Redaktionsartikel Christina Engel

Quelle:

Br.de, abgerufen am 02.03.2021 https://www.br.de/wissen/glueck-gluecksforschung-gehirn-100.html

nancy.lippold

nancy.lippold

Melden Sie sich für meinen Newsletter an

Melden Sie sich jetzt an für mein regelmäßiges E-Mail-Update und erhalten Sie exklusive Tipps aus den Bereichen Coaching und Management-/Führungskräfteentwicklung:

Scroll to Top

Melden Sie sich jetzt an für mein regelmäßiges E-Mail-Update und erhalten Sie exklusive Tipps aus den Bereichen Coaching und Management-/Führungskräfteentwicklung: